Beiträge

Self Storage Trennwand – Ausbau einer Lagerhalle

Neubau, Umbau und Ausbau in Mönchengladbach – Self Storage Trennwand und Co!

Self Storage Trennwand richtig planen und umsetzen, wenn Sie eine Lagerhalle neu- oder umbauen wollen. Hier bekommen Sie erste Infos für Ihr Projekt.

Bei den folgenden Impressionen erhalten Sie einen Eindruck in den Umbau einer Bestandsimmobilie. Die nachfolgend zu sehenden Fotos zeigen den Status am Tag 3 nach Anlieferung der Materialien.

Eine Self Storage Trennwand optimal bauen!

Self Sstorage Trennwand

Selfstorage Trennwand

Was Sie wissen sollten, wenn Sie eine Self Storage Lagerhallen bauen wollen – hier einige Eckdaten!

  • Sie verlieren auf die BGF (oder NGF) ca. 30 % an vermietbarer Fläche! Diese nicht vermietbaren 30 % resultieren aus Verkehrsflächen wie zum Beispiel den Korridoren zwischen den Lagerboxen, bzw. Flucht- und Rettungswegen.
  • Bedenken Sie, das die Trennwände stabil und blickdicht sein sollten!
  • Sofern zwischen Oberkannte der Trennwand und der Unterkannte der Decke ein größerer Abstand als 30 cm herrschen sollte, ziehen Sie in Betracht, die Lagerbox nach oben hin gegen unbefugten Zugriff abzusichern!
  • Wenn Sie nicht wissen, wie breit die Gänge zwischen den Lagerboxen sein sollen, dann bedenken Sie Punkte wie Brandschutz, Komfort und Handling! Der Kunde muss sich sicher und wohlfühlen!

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu Ihrem eigenen Projekt?

Wenn Sie eine persönliche Beratung zu Ihrem eigenen Bau wünschen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Self Storage Konzepte

Self Storage Konzepte für Startups und Newcomer

Individuelle Self Storage Konzepte für Newcomer. Projektentwicklung, Ausbau, Umbau, Marketing und Betriebsoptimierung. Lösungen für Startups, Kooperationsmöglichkeiten für Umzugsfirmen, Betreibervarianten für Immobilieneigentümer!

Self Storage Konzepte

Self Storage Konzept – SMART START

Mit Smart Start Konzepten unterstützt First Elephant Self Storage Neueinsteiger und Unternehmer beim optimierten Bau und Betrieb modernster Selbstlagerzentren. Das Angebot richtet sich primär an Neueinsteiger, Immobilieneigentümer, Umzugsunternehmen und Investoren.

Die Nachfrage nach externen Lagerflächen durch Privat- und Gewerbekunden wächst analog zu steigenden Miet- und Immobilienpreisen in Ballungszentren seit einigen Jahren massiv. Mit der zunehmenden Zahl an Self Storage Häusern, erhöht sich auch der Wettbewerbsdruck für Unternehmen mit nur einem Standort und Neueinsteiger deutlich. „Wir haben Smart Start entwickelt, um lokale Betreiber im zunehmend hart umkämpften Markt zu stärken“, sagt Christian Lohmann, geschäftsführender Gesellschafter von First Elephant. „Primär wollen wir Investoren, Neueisteiger und Unternehmer ansprechen, die nach einem renditestarken Investment in einer zukunftsträchtigen Branche suchen oder sich ein weiteres profitables Geschäftsfeld erschließen wollen“, erklärt Lohmann weiter.

Jeder, der bereits eine Firma gegründet und erfolgreich im Markt etabliert hat, weiß, dass kaum ein Unternehmen vom Start an optimiert agiert. Mit Smart Start profitieren die First Elephant Kooperationspartner direkt und messbar von mehr als 40 Jahren Branchen Know-how. Das Basismodul des Businesskonzepts umfasst die Phase vor der Inbetriebnahme sowie den laufenden Betrieb eines Selbstlagerzentrums. Darüber hinaus können unterschiedliche Zusatzmodule gebucht werden.

Self Storage Konzept

Self Storage Startup geplant?

Vor der Inbetriebnahme stehen die First Elephant Experten jedem Partner beratend zur Seite. Im Fokus steht die gesamte Planungsphase von der Standortanalyse über die Entwicklung des Self Storage Konzeptes bis hin zur Baukostensenkung durch gemeinschaftlichen Einkauf. So ist ein effizienter, profitabler und kostenoptimierter Betrieb vom ersten Tag an sichergestellt.

Auf Basis ihrer langjährigen Expertise im Self Storage Business, hat die First Elephant Group für Smart Starter Produkte und Self Storage Konzepte entwickelt, die die Effizienz des operativen Geschäftes nachhaltig positiv beeinflussen. Das beinhaltet neben der Bereitstellung von Dokumentvorlagen und Co, eine zentrale Experten-Hotline für den Vertrieb, Mitarbeiterschulungen, Pressearbeit und individuelle Marketing-Konzepte für jeden Partner. Die Integration in die First Elephant Website und die Einbindung in sämtliche Social Media Aktivitäten, gewährleisten darüber hinaus hohe Einsparungen in oftmals zu kostenintensiven Bereichen.

Bei Bedarf können Smart Start Partner weitere Zusatzmodule buchen, die beispielsweise die Erstellung und Betreuung einer eigenen Website, Suchmaschinenoptimierung oder die speziell für First Elephant programmierte, zentrale Software beinhalten.

Hier finden Sie unseren Smart Start Flyer zum Download!

Nehmen Sie für weitere Informationen hier Kontakt zu uns auf!

Self Storage Startups

Qualifizierte Standards und höchste Ansprüche an Qualität & Service

Für Christian Lohmann und die First Elephant Gesellschafter stehen höchste Ansprüche an Qualität, Sicherheit und Service im Mittelpunkt der Projektierung und der operativen Umsetzung: „Unsere Produkte und Leistungen stehen unter der Prämisse der Einhaltung der Selfstorage DIN EN 15696.

Als Mitglied im Verband deutscher Self Storage Unternehmen e.V. legen wir größten Wert auf die Wahrung sowie stetige Verbesserung dieser Standards.

Im Fokus unseres unternehmerischen Handelns steht außerdem die Entwicklung von Innovationen für die Endkunden sowie die nachhaltige Verbesserung unserer Selbstlagerzentren“.