Beiträge

Self Storage Trennwand – Ausbau einer Lagerhalle

Neubau, Umbau und Ausbau in Mönchengladbach – Self Storage Trennwand und Co!

Self Storage Trennwand richtig planen und umsetzen, wenn Sie eine Lagerhalle neu- oder umbauen wollen. Hier bekommen Sie erste Infos für Ihr Projekt.

Bei den folgenden Impressionen erhalten Sie einen Eindruck in den Umbau einer Bestandsimmobilie. Die nachfolgend zu sehenden Fotos zeigen den Status am Tag 3 nach Anlieferung der Materialien.

Eine Self Storage Trennwand optimal bauen!

Self Sstorage Trennwand

Selfstorage Trennwand

Was Sie wissen sollten, wenn Sie eine Self Storage Lagerhallen bauen wollen – hier einige Eckdaten!

  • Sie verlieren auf die BGF (oder NGF) ca. 30 % an vermietbarer Fläche! Diese nicht vermietbaren 30 % resultieren aus Verkehrsflächen wie zum Beispiel den Korridoren zwischen den Lagerboxen, bzw. Flucht- und Rettungswegen.
  • Bedenken Sie, das die Trennwände stabil und blickdicht sein sollten!
  • Sofern zwischen Oberkannte der Trennwand und der Unterkannte der Decke ein größerer Abstand als 30 cm herrschen sollte, ziehen Sie in Betracht, die Lagerbox nach oben hin gegen unbefugten Zugriff abzusichern!
  • Wenn Sie nicht wissen, wie breit die Gänge zwischen den Lagerboxen sein sollen, dann bedenken Sie Punkte wie Brandschutz, Komfort und Handling! Der Kunde muss sich sicher und wohlfühlen!

Sie interessieren sich für weitere Informationen zu Ihrem eigenen Projekt?

Wenn Sie eine persönliche Beratung zu Ihrem eigenen Bau wünschen, freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Self Storage Neubau Projekt

Self Storage Neubau Projekt ELFA in Berlin Spandau. Die Fassade schließt sich. Plangemäß beginnt nun der Innenausbau mit Self Storage Trennwänden.

Neubau Projekt Berlin Spandau

Selfstorage Neubau Projekt

Selfstorage Neubau Projekt

Der Neubau des modernen Selbstlagerzentrums des First Elephant Partners “ELFA” in Berlin Spandau schreitet mit großen Schritten zügig voran. Rechtzeitig vor dem Beginn der frostigen Jahreszeit ist die Fassade geschlossen. Das schafft Planungssicherheit!

Schneller als erwartet kann mit dem Self Storage Innenausbau begonnen werden. Stabile und sichere Trennwände unterteilen die extra für den Selbstlagerzweck errichteten Lagerflächen in einzeln verschließbare Lagerräume/-Abteile.

Self Storage Trennwandsysteme

Die stabilen Self Storage Lagerboxen bestehen aus Trennwänden aus robustem Stahl. Der Zugang zu den einzelnen Abteilen erflogt über Schwingtüren oder Rolltore, welche vom Mieter selbst verschlossen werden können.
Die Innentrennwände sorgen für Stabilität und sichern eingelagerte Güter vor dem Einblick und Zugriff aus benachbarten Lagerabteilen. Die Flur-/Korridortrennwände ermöglichen eine hohe Lichtreflektion und sind auf langfristige Haltbarkeit ausgerichtet.
Markante Ecken (Flurkreuzungen) sind zusätzlich mit Kickerplates gegen Anfahrbeschädigungen geschützt. So ergeben sich auch bei 500 oder mehr Mietern über lange Zeiträume kaum Refreshmentkosten.

Jetzt Informationen zum eigenen Neubau einholen!

 

Self Storage Partner Berlin Spandau

First Elephant Self Storage Partner Berlin Spandau. EIN LAGERRAUM FÜR ALLE (ELFA) ist unser erster Partner in der Hauptstadt. First Elephant Berlin Spandau.

Self Storage Partner Spandau

Mehr Raum für alle Berliner bei unserem Self Storage Partner in Spandau! Im Dezember 2015 eröffnet in der Staakener Straße 28-29 das speziell für Selbstlagerzwecke gebaute Selbstlagerzentrum ELFA. Das feierliche Richtfest fand bereits am 26.08.2015 statt. Auf mehr als 4.000 m² bietet das innovative Self Storage Unternehmen sowohl Privatleuten als auch Gewerbetreibenden etwa 500 Lagerräume für alles, was in Wohnung oder im Büro keinen Platz mehr findet. Dabei wird ELFA höchste Ansprüche an Sicherheit, Qualität und Service erfüllen!

Self Storage Partner Berlin Spandau Neubau

Self Storage Partner Berlin Spandau Neubau

Als Neueinsteiger im zunehmend hart umkämpften Berliner Self Storage Markt ist das essenziell. Das weiß auch ELFA Storemanager Carsten Posner: „Um die üblicherweise auftretenden „Kinderkrankheiten“ eines jungen Unternehmens abzuwenden, haben wir uns mit First Elephant bereits in der Planungsphase einen starken, erfahrenen Self Storage Partner an die Seite geholt. Wir profitieren zudem von der deutschlandweiten Erreichbarkeit über die First Elephant Plattform. Schließlich freuen wir uns hier über ständig wachsende Zahlen an Neuberlinern, die aus anderen Städten zu uns nach Spandau ziehen“.

Berlin Spandau

Große Wald- und Wasserflächen bieten Anwohnern eine hohe Lebens- und Freizeitqualität. Sicher einer der Gründe, warum im vergangenen Jahr rund 9.000 Neuberliner in Spandau eine Wohnung suchten. Insgesamt ermittelte man 41.600 Menschen (Stand: 12.09.2014), die 2014 nach Berlin umzogen. Etwa 20.000 neue Wohnungen müssten jährlich geschaffen werden, um den enormen Bedarf an Wohnraum zu decken. Aufgrund dieser Zahlen wird deutlich, dass Wohnungen auch in Berlin Spandau mittlerweile ein rares und teures Gut darstellen. Platz für ausreichende Abstellräume, Keller- oder Dachböden gibt es kaum noch.

Dass dadurch bedingt der Bedarf an Abstellräumen außerhalb der Wohnung groß ist und stetig weiter steigt, spürt auch Carsten Posner: „Wir haben bereits heute viele Anfragen und Reservierungen für unsere Lagerräume und Lagerboxen. Gerade in Gebieten mit vielen Wohnungen, wie hier in Berlin Spandau, sind Lagermöglichkeiten besonders knapp. Unsere Kunden benötigen zusätzlichen Freiraum für ihre privaten Dinge wie Möbel, Hausrat, Sportausrüstungen. Gewerbekunden fehlt häufig der notwendige Platz für Akten, Paletten, Werkzeug und Firmeninventar, da die Mieten in vielen Büro- und Gewerberäumen dafür häufig einfach zu teuer sind“. „Bei uns im ELFA findet jeder eine kostengünstige, sichere, saubere und trockene Lösung für seine individuellen Platzprobleme“, so Posner weiter. „Lagermöglichkeiten in verschiedenen Größen und Abmessungen können bereits jetzt über First Elephant reserviert werden“, ergänzt der verantwortliche Storemanager.